Leadstory, TRAVEL
TOP 5 SKIGEBIETE IN DEN ALPEN

Die Skigebiete in den Alpen gehören zu den beliebtesten Urlaubsorten im Winter. Die frische Luft, die atemberaubende Aussicht, winterliche Dörfer und beste Voraussetzungen für den Skisport ziehen Jahr für Jahr etliche Urlauber an. Zwischen Gondel, weißer Piste und Apres-Ski lässt sich die winterliche Kulisse der Alpen einfach am besten genießen. Es scheint, als gäbe es unzählige Skigebiete in den Alpen. Da fällt die Wahl für den eigenen Urlaub oftmals sehr schwer. Daher zeigen wir Dir hier die Top 5 der Skigebiete in den Alpen.

1. WAIDRING

Ein von @laconia1002 gepostetes Foto am

BESTE VORRAUSSETZUNGEN FÜR SKIANFÄNGER

Skianfänger aufgepasst! Das tiroler Skigebiet ist vielseitig. Waidring bietet die besten Voraussetzung für alle, die noch etwas wackliger auf den Skiern stehen. Ein Übungshang, Übungslifte sowie flache und breite Pisten ermöglichen Dir einen sanften und sicheren Einstieg in den Wintersport.

2. MONTAFON

NATUR PUR

Die Skiregion in Österreich umfasst insgesamt fünf Einzel-Skigebiete. In Montafon kommen vor allem Naturliebhaber auf ihre Kosten. Atemberaubende Bergpanoramen und riesige Felsmassive sorgen für einzigartige Kulissen. Die Pisten liegen weit über 2000 Meter Höhe und ermöglichen ein unverwechselbares Skierlebnis. Die besten Skigebiete in den Alpen müssen schon einiges bieten – Montafon übrezeugt eindeutlig als wunderschöner Wintertraum.

3. MATHERHORN

ENDLOSES PISTENVERGNÜGEN FÜR FORTGESCHRITTENE

Matherhorn ist ein wahrgewordener Traum für alle fortgeschrittenen Skifahrer, die bereits etwas mehr Efahrung auf den Skiern mitbringen. Endloslange Pisten sorgen für unendlichen Ski-Spaß. Die längste Piste erstreckt sich über unglaubliche 25 Kilometer.

4. ISCHGL

LIFESTYLE TRIFFT AUF APRES-SKI

Ischgl wurde im Jahr 2016 zum beliebtesten Skigebiet in den Alpen gewählt. Ischgl gehört nicht ohne Grund zu den wohl bekanntesten Skigebieten. Hochkarätige Promis, Lifestyle pur und legändere Apres-Ski-Partys. Ein echtes Highlight sind außerdem die „Top-of-the-Mountain“-Konzerte. Doch auch der Skisport kommt in diesem Skigebiet nicht zu kurz.

5. SERFAUS

SKIPARADIES FÜR JUNG UND ALT

Serfaus bietet 204 Pisten mit verschiedenen Schwierigskeitsgraden, 70 Liftanlagen und 125 Kilometer Piste über 200 Meter Höhe. Funparks und Freeridehänge runden das Angebot des beliebten Skigebites zusätzlich ab. Serfaus ist besonders kinderfreundlich und ist daher vor allem für Familien ein sehr geeignetes Skigebiet.

Du bist kein Fan von Schnee und Ski? Der Winterurlaub kann auch gerne mal sonnig und warm sein, oder? Dann sieh Dir hier die besten Optionen für einen Strandurlaub im Winter an!

Bildquellen: Instagram, Unsplash

Das könnte dir auch gefallen