FITNESS, Leadstory, TRAVEL

DIE BESTEN REISEZIELE FÜR EINEN SPORTURLAUB

Wenn Dich der Alltag so sehr einspannt, dass kaum Zeit für Bewegung, aber auch Entspannung bleibt, könnte ein Aktivurlaub genau das Richtige für Dich sein. Hier kannst Du nämlich nicht nur zu Dir selbst zurückfinden, sondern auch noch etwas für Deinen Körper und den Geist tun. Sport befreit, macht glücklich und sorgt für ein absolutes Wohlempfinden. Einfach perfekt, um genau dort zu beginnen, wo man sich eh das ganze Jahr hinwünscht: in den Urlaub. Das macht nicht nur Spaß, sondern ist auch eine gelungene Alternative zum herkömmlichen Strandurlaub, der sehr schnell langweilig werden kann. Fit, erholt und befreit ist das neue Motto. Genau aus diesem Grund solltest Du Dich bei Deiner nächsten Reise auch für einen Sporturlaub entscheiden. Finde jetzt heraus, welcher Aktivurlaub für Dich am besten geeignet ist!

  • Sportreisen - Yoga
  • Sporturlaub - Wandern
  • Aktivurlaub - Kitesurfing
  • Sportreise - Tauchen

Fitness am Pool oder lieber den Sonnengruß im Sand?

ACTION PUR

Dein Urlaub ist die perfekte Zeit, um endlich mit der Sportart zu beginnen, die Du schon so lange erlernen wolltest. Entscheide Dich also bewusst für einen Sporturlaub, bei dem Du an Dich und Deinen Körper denkst. Wie wäre es zum Beispiel mit Kiten. Hier fliegst Du in spektakulärem Tempo über das Meer und genießt nicht nur die Wellen, sondern auch die Sonne und unfassbare Freiheit. Perfekt dazu geeignet sind die französischen Antillen. Guadeloupe ist für Kitefans nämlich ein echter Hotspot.

PERFEKT FÜR WASSERRATTEN

Auch Surfen ist perfekt, um im Aktivurlaub so richtig aus sich herauszukommen. Hier werden sogar spezielle Sportreisen angeboten, die dafür sorgen, dass Du in den Sonnenuntergang Australiens surfen kannst. Gerade der Bondi Beach hat wundervolle Wellen. Auch Tauchen steht im Sporturlaub hoch im Kurs. Hier solltest Du unbedingt das Rote Meer probieren. In Ägypten siehst Du nämlich beeindruckende Riffe und Delphine, ohne dafür lange im Flieger zu sitzen. Schnorcheln und Schwimmen sind genau Dein Ding im Aktivurlaub? Dann solltest Du den nächsten Sporturlaub unbedingt in Thailand verbringen. Hier gibt es nämlich nicht nur beeindruckende Unterwasserwelten, sondern auch eine beeindruckende Kultur und gastfreundliche Menschen.

LET'S SAIL AWAY!

Gleich doppeltes Glück empfindest Du garantiert beim Segeln. Gerade in den Gewässern von Ibiza kannst Du das nämlich nicht nur lernen, sondern auch eine eindrucksvolle Insel vom Boot aus bestaunen.

Sportreisen sorgen für Erholung und Gute Laune

ERHOLUNG FÜR KÖRPER & SEELE

Wann hast Du das letzte mal auf Dich und Dein Inneres gehört? Ziemlich lange her oder? Dann wird es höchste Zeit, Deine Mitte beim Yoga zu finden. Im Aktivurlaub kannst Du nämlich genau das praktizieren. Wie wäre es denn mit der Wüste Dubais, um den Sonnengruß zu trainieren? Auch Meditation und Zumba können eine interessante Kombination sein. Hier findest Du in Bali sicher genau den passenden Ort, denn nirgends ist man dem Himmel näher als dort. Hotels bieten hier ein umfangreiches Programm – am Pool und direkt am Strand.

URLAUB FÜR DIE GANZE FAMILIE

Sportreisen müssen nicht unbedingt ins Ausland führen. Denn auch Deutschland hat einiges zu in Sachen Action und Bewegung zu bieten. Wie wäre es zu Beispiel mit einer Radreise auf den schönsten Radwanderwegen Deutschlands? Die bieten Dir nicht nur Erholung, sondern sind auch noch etwas für die ganze Familie. Der Donauradweg zählt nicht umsonst zu den schönsten seiner Art. Du willst lieber Wandern und die Natur auf eigene Faust entdecken? Wer auch mal über den eigenen Tellerrand hinausschauen möchte und andere Länder erkunden möchte, sollte sich auf nach Schweden machen. Hier erwarten Dich unberührte Landschaften und eine eindrucksvolle Natur neben vielen ländlichen Häusern in allen erdenklichen Farben. Perfekt also, für Familien mit Kindern und Haustieren.

SCHNEE, NATUR & SKI

Du liebst Schnee, Kälte und Skifahren? Perfekt um den nächsten Sporturlaub in Österreich zu verbringen. Hier erwarten Dich schneereiche Berge und wirklich beeindruckende Landschaften.

SPORTREISEN - RICHTIG PACKEN FÜR DEN AKTIVURLAUB:

Wer es gewohnt ist, sommerliche Kleider, Bikinis, Sonnencreme und Handtücher für den alljährlichen Strandurlaub in den Koffer zu packen, der sollte nun endlich Umdenken: Denn bei einer Sportreise stehen andere Dinge im Fokus. Hier sollten daher unbedingt gute Lauf- oder Wanderschuhe und Sportbekleidung mit in den Koffer. Je nachdem, für welchen Sporturlaub Du Dich entscheidest, solltest Du übrigens auch abwägen, ob und welche Utensilien Du für den Sport benötigst. Erwäge dann, ob es gegebenenfalls Sinn macht, das Fahrrad, die Schnorchelsausrüstung oder die Skibekleidung vor Ort auszuleihen. Denn nicht selten nimmt die Sportausrüstung enorm viel Platz in Anspruch.

Während des Sporturlaubs bist Du immer auf Achse, immer unterwegs und immer auf dem Sprung hin zur nächsten Aktivität. Daher solltest Du einen komfortablen Rucksack oder eine praktische sowie sportive Tasche mitnehmen. BAGS & BRANDS bietet eine große Auswahl an Rucksäcken und Sporttaschen, die Stil und Funktionalität miteinander vereinen.

BIldquellen: Shutterstock, Unsplash

Merken

Das könnte dir auch gefallen
5 Gründe , warum wir Pilates liebenJetlag vermeiden und Jetlag überwinden