FASHION, Leadstory

Stylish im Winter – Schöne Winterjacken und aktuelle Jackentrends

Wenn der Winter naht, wird es auch kleidungstechnisch wieder ganz kuschelig, bequem und warm. Doch auch der modische Faktor darf nicht außer Acht gelassen werden. Welche Jackentrends erwarten Dich in der kommenden Saison? Schöne Winterjacken kommen in dieser Saison in ganz unterschiedlichen Designs darher. Wir verraten Dir, mit welchen Jacken für tolle warme Outfits Du aktuell modisch punkten kannst. So bist Du garantiert stylish im Winter!

Daunenjacken für tolle warme Outfits

Daunenjacken sind auch diesen Winter der Liebling in unserem Kleiderschrank. Sie halten uns warm und kuschelig und ermöglichen zugleich die unterschiedlichsten Styles. Zahlreiche modische Inspirationen zeigen, wie variationsfreudig die Daunenjacke sein kann. Das modische Highlight eignet sich perfekt für tolle warme Outfits, die gleichermaßen kuschelig, wie bezaubernd sind. Kein Wunder, dass die Daunenjacke es auch 2017 wieder einmal zu den schönsten Jackentrends des Jahres geschafft hat.

Ob in Oversize, Knallfarben oder mit Metallic-Applikationen: Die verschiedenen Designer und Marken paaren hier die unterschiedlichsten Trends miteinander. Die warmen Jacken sind in kurzen und langen Variationen, aber auch in asymmetrischen Designs erhältlich. Genauso vielfältig sind die Materialien und Farben: Wer es schlichter mag, setzt auf gedecktere Töne, für auffällige Looks gibt es knallige Farben und glossy Styles.

Heiße Jackentrends: Leder- & Lack-Mäntel

Stylish im Winter bist Du vor allem auch mit einem Leder- oder Lackmantel. Denn diesen Jackentrend wird man bald überall sehen. Der Wildledermantel ist die „softere“ Version des Trends, die einen dezenten und kuscheligen Winterlook ermöglicht. Dieser Style ist besonders beliebt, da er sich für die ganze Saison eignet. Doch auch Leder- und Lackmäntel sind stark im Kommen. Gerade in Kombination zu schlichten Looks, schaffen sie tolle warme Outfits, die zum Hingucker werden.

Ledermäntel lassen sich zu den unterschiedlichsten Anlässen ausführen. Kurze Glattledermäntel können durchaus zu einem Business-Outfit kombiniert werden – die Mischung gibt hier den Ton an. Wildledermäntel zaubern nicht nur einen schönen Hippie-Winterlook, sondern bestechen zu ganz unterschiedlichen Styles. Wer auf einen Lackmantel setzt, sollte das restliche Outfit schlicht halten. Lass‘ Deinen Mantel für Dein Outfit sprechen und setzte bescheidene Akzente. Ideal kommen hierzu beispielsweise eine Girlfriend-Jeans und ein schlichter Sweater. So entsteht ein neuer Look, der durch Coolness und Lässigkeit zu überzeugen weiß.

Stylish im Winter mit der Felljacke

Felljacken sind besonders schöne Winterjacken, da sie in jedem Fall ein optisches Highlight bilden. Und keine Sorge: dafür müssen keine Tiere sterben! Viele Designer und Marken sind umweltbewusst und setzen oftmals auf Fell-Imitate, das sogenannten Fake-Fur. Dieser Kompromiss kommt diesen Winter entsprechend gut in der Mode-Community an. Wenn Du in diesem Winter stilsicher punkten möchtest, solltest Du definitiv nicht auf eine Felljacke in Deinem Kleiderschrank verzichten.

Die Felljacke gibt es diesen Winter in vielen unterschiedlichen Farben und Styles. Besonders gut kommen hier gedeckte und natürliche Töne an, die der klassischen Fellfarbgebung entsprechen. Weiße, braune oder schwarze Jacken lassen sich immer toll kombinieren. Da die Felljacke ein Eyecatcher für sich selbst ist, sollte Dein restliches Outfit schlicht ausfallen. Jeans und coole Statement-Shirts oder Strickpullover machen sich beispielsweise klasse zu der ausgefallenen Winterjacke.

Schöne Winterjacken: Jeansjacken – von wegen nur für den Sommer

Mit Jeansjacken bist Du nicht nur modisch im Sommer, sondern ebenso stylish im Winter. Seit Jahren halten sie sich stetig in den Modetrends und haben sich somit zum einem unserer Allzeit-Jackenlieblingen gemausert. Jeansjacken gehören als Basic einfach in einen jeden Kleiderschrank.

Als Basic-Piece sind sie entsprechend wandlungsfähig und können somit zu den unterschiedlichsten Anlässen ausgeführt werden. Besonders beliebt sind einfache Jeansjacken in ausgewaschenen Blautönen, die sich als ideale Grundlage für eigene Kreationen eignen. So kannst Du Deine Jeansjacke mit Patches und Aufnähern schnell in ein Unikat verwandeln.

Bildquellen: Unsplash & Instagram @carodaur, @fashiioncarpet, @fashionpuglady & @xeniaoverdose

Merken

Das könnte dir auch gefallen
Flammkuchen mit Pilzen, Flammkuchen Rezept, Oktoberspecial, HerbstrezepteWarum meldet er sich nicht, Erstes Treffen, Flirt Tipps, Datingtipps