FITNESS, Leadstory

5 GRÜNDE, WARUM DU PILATES LIEBEN WIRST

Nach Pilates, ist körperliche Fitness die beste Voraussetzung für Glück. Kein Wunder, dass immer mehr Stars und Sternchen den interessanten Mix aus Akrobatik, Yoga und Ballett für sich entdeckt haben. Damit ist Pilates ein ganzheitliches Gesundheitstraining, was nicht nur einen gesunden Geist hervorbringt, sondern auch noch richtig Spaß macht. Neben dem klassischen Pilates erfreut sich auch Piloxing und Flying Pilates größter Beliebtheit. Hier sind  5 Gründe, warum Du den Sporttrend garantiert lieben wirst.

Piloxing, Flying Pilates oder doch lieber herkömmliches Pilates?

1) Haltung, Atmung, Spannung – hier wird einfach alles trainiert

Grundsätzlich betrachtet, ist Pilates ein Ganzkörpertraining für Körper und Geist. An speziellen Geräten oder auf der klassischen Matte werden Mobilisations- und Dehnübungen durchgeführt, bei denen es nicht auf Quantität, sondern auf Qualität ankommt. Ein besonderer Fokus beim Training liegt ganz klar auf dem Powerhouse, der körperlichen Mitte. Mit dem Training tust Du also nicht nur Deiner gesamten Haltung und dem Rücken etwas Gutes, Du verbesserst auch Deine Muskulatur, insbesondere die Tiefenmuskulatur, und entlastest Deine Gelenke. Ein perfekter Mix, oder?

2) Piloxing als echte Wunderwaffe

Piloxing ist der neue Trend aus den USA und wird Dich begeistern, wenn Du Dir neben den klassischen Übungen etwas mehr Action wünschst. Hier wird nämlich Pilates mit Boxtraining kombiniert. Und das hat so einige Vorteile. Beim Piloxing trainierst Du nämlich nicht nur den ganzen Körper, sondern baust auch noch Muskeln auf. Da kann der Sommer ja kommen,oder?

3) Flying Pilates als echtes Highlight

Leicht wie eine Feder, frei wie ein Vogel. So oder so ähnlich wirst Du Dich beim Flying Pilates fühlen. Hier wird nämlich – ähnlich wie beim Aerial Yoga – mit einem Tuch genau das trainiert, was wir uns insgeheim alle wünschen. Kräftige Muskeln, Beweglichkeit und eine grazile Körperspannung. Da das Tuch Dein Gewicht fängt, werden beim Flying Pilates Übungen möglich, die Du Dir vorher sicher nicht zugetraut hättest. Dein Körper wird nämlich multidimensional trainiert. Damit werden sogar Kopfüber-Übungen kinderleicht. Garantiert hast Du Dich bei einem Handstand noch nie so befreit gefühlt. Du wirst es lieben.

4) Der sanfte Körpertrend

Nicht für jeden ist ein Fitnessstudio der Place to be. In vielen Fällen schaden die einseitigen Belastungsübungen sogar mehr als sie Nutzen bringen. Pilates dagegen gibt es nicht nur für jede Altersklasse, sondern auch für jedes Leistungslevel. Damit wirst Du sicher und sanft zu einem körperlichen Wohlgefühl geführt, und hast an den Übungen auch noch richtig Spaß.

5) Anmutig wie Balletttänzer – auch in den eigenen vier Wänden

Du wirst Pilates natürlich auch wegen der einfachen Trainingsbedingungen lieben, denn die wundervollen Übungen lassen sich ganz leicht auch zu Hause trainieren. Dabei stärkst Du nicht nur die tiefer liegende Muskulatur, sondern löst auch Blockaden und Verspannungen. Freue Dich also schon jetzt auf Deine neue, innere Balance, die Dich zu einem ganz neuen Körpergefühl bringen wird.

Wir konnten Dich von der effektiven Trendsportart überzeugen? Dann fehlt jetzt nur das passende Fitnessoutfit und eine dazu passende Sporttasche. BAGS & BRANDS hat eine große Auswahl an tollen Sporttaschen, die Funktionalität und Style miteinander vereinen.

BIldquellen: Unsplash

Merken

Das könnte dir auch gefallen
verrückte DiätenSportreisen & Aktivreisen