FASHION, Leadstory

PIERRE KACZMAREK EROBERT DIE FASHION WELT

JUNG UND ERFOLGREICH

Pierre Kaczmarek ist gerade mal 17 Jahre alt und präsentierte in diesem Jahr seine Kollektion auf der Fashion Week in Paris. Zusammen mit seiner Freundin Elena Mottola arbeitet der Teenager hart für den Erfolg des Labels Afterhomework. Der junge Designer drückt derzeit nämlich noch die Schulbank. Seinem Hobby und Beruf kann er sich also erst nach der Schule und nach den Hausaufgaben widmen. Pierre Kaczmarek kommt aus Paris und hat das kleine Label aus dem Nichts aufgebaut. Seine Freunde brachten sich mit ihren individuellen Stärken mit in sein Projekt ein und sprangen als Models für den Designer und seine Freundin ein. Elena Mottola ist ein Jahr älter als Pierre Kaczmarek und übernimmt den Job der Stylistin. Mit ihren kreativen und innovativen Ideen lässt sie Saison für Saison neue Inspirationen in die Kollektionen einfließen. Auch wenn Pierre Kaczmarek noch am Anfang seiner Karriere als Designer steht, kann er schon jetzt stolz auf das sein, was er zusammen mit seiner Freundin und seinen Freunden auf die Beine gestellt hat.

KRASSE KOLLEKTIONEN

Die Kollektionen des Labels Afterhomework sind weit entfernt von Haute Couture und Co. Die Kollektionen orientieren sich am Puls der Zeit. Pierre thematisiert alle Aspekte, die die Generation Y bewegt. Zu den zentralen Themen gehören die zunehmende Arbetslosigkeit, die Angst vor dem Terror und der ständige Selbstoptimierungsdruck der Menschen. Der Style ist alles andere als konventionell. Punking, edgy und dunkel! Pierre Kaczmarek lässt sich nicht nur von gesellschaftlichen und sozialen Belangen inspirieren. Kunst ist dem kreativen Teenager sehr wichtig, was sich auch in seinen Kollektionen wiederspiegelt. Viele Teile der Kollektion sind geschlechterneutral. Der Designer unterscheidet nicht mehr zwischen Geschlechtern und trifft auch damit den Puls der Zeit! Vor allem in der alternativen Szene kam seine Show auf der Paris Fashion Week sehr gut an. Wir können wieter gespannt sein, wie sich der junge Designer in Zukunft weiterentwickeln wird. Aber wir sind uns sicher, dass ihm eine lange und erfolgreiche Karriere bevorsteht.

Bildquellen: Instgram

Das könnte dir auch gefallen
Rucksack