EMOTIONS, Leadstory

HEIßHUNGER STOPPEN – DIE BESTEN TIPPS GEGEN HEIßHUNGER

HEIßHUNGERATTACKEN – GERADE IM FRÜHLING GEFÄHRLICH

„Ab jetzt esse ich weniger!“ – Dieses Motto wird unentwegt verkündet und oft auch einige Tage befolgt, aber dann schlagen die berüchtigten Heißhungerattacken zu. Bei mehr als 80 Prozent der Deutschen scheitern die vorsommerlichen Diätversuche letztendlich vor dem Kühlschrank – dabei gibt es einfache und probate Mittel gegen Heißhunger und viele hilfreiche Tipps gegen Heißhunger.

Wir zeigen Dir hier, wie Du Deinen Heißhunger stoppen kannst. Aber am besten lässt Du es erst gar nicht zur Heißhungerattacke kommen, indem Du Deinen Heißhunger frühzeitig vorbeugst. Wie das genau funktioniert, erfährst Du hier …

TIPPS GEGEN HEIßHUNGER

Genügend Mahlzeiten & ausgewählte Lebensmittel können den Heißhunger stoppen

Den Heißhunger vorbeugen

Drei ausgewogene Mahlzeiten täglich: Das ist einer der besten Tipps gegen Heißhunger. Denn Medizinische Studien belegen: Wer sich zu den Hauptmahlzeiten satt isst, hat zwischendurch weniger Heißhunger. Wer fünfmal oder sechsmal täglich isst, ist nie richtig zufrieden. Ergo: Keine Mahlzeit ausfallen lassen, den Teller schön leer machen und so den Heißhunger vorbeugen!

Den Heißhunger stoppen

Eiweiß und Ballaststoffe können Heißhunger stoppen. Aber Kuchen, Pasta, Pommes oder Weißbrot und andere Kohlenhydratbomben haben natürlich auch einen hohen glykämischen Index. Folglich sinkt der Blutzuckerspiegel schnell wieder. Gleichzeitig steigt die große Lust auf Süßigkeiten. Sättigendes Eiweiß in Fisch, magerem Fleisch, Quark oder fettarmem Käse aber auch nachhaltige Lebensmittel mit niedrigem glykämischen Index wie Hülsenfrüchte, Vollkornnudeln, Gemüse, Vollkornreis gehören zu den besten Tipps gegen Heißhunger.

Müde macht hungrig – Müdigkeit vermeiden

Ein Schlafdefizit sorgt für den Abbau des Sättigungshormons Leptin. Gleichzeitig bildet sich bei Schlafmangel viel mehr den Appetit anregendes Ghrelin. Daher ist ein tiefer und fester Schlaf eines der besten Mittel gegen Heißhunger. Mindestens sieben, besser aber acht Stunden Schlaf sind optimal.

Motivation ist die halbe Miete

Hungerattacken gehören zweifellos zu den kritischen Situationen – vor allem in der vorsommerlichen Zeit, in der man eigentlich lieber einige Kilos loswerden möchte. Da können aber schon kleine Mittel gegen Heißhunger Wunder bewirken. Wie wäre es zum Beipsiel mit einem Foto aus schlankeren Zeiten?! Wer von Heißhungerattacken heimgesucht wird, zieht es als Mittel gegen Heißhunger schnell aus der Tasche. Oft reicht schon ein kurzer Blick, um den Heißhunger zu stoppen. Fotos aus vergangenen Zeiten, in denen man mit seiner Figur noch zufriedener war, können als super Motivationsmittel genutzt werden.

Jetzt liegt es an Dir – stärke Deine Disziplin und versuche mit Hilfe dieser Tipps gegen Heißhunger, Deinem Zielgewicht wieder näherzukommen. Du sehnst Dich nach einer Last-Minute-Bikini-Figur? Dann solltest Du bestenfalls nicht nur Deinen Heißhunger stoppen, sondern Deine gesamte Ernährung etwas gesünder gestalten.

Bildquellen: Unsplash

Merken

Das könnte dir auch gefallen
Die Top Fitness Hacks - Gym Hacks - Workout HacksEgal ob lässige Hippie Frisur oder coole Flechtfrisuren - wir zeigen Dir die besten festival Frisuren