FASHION, Leadstory

LAYERING: SO STYLST DU DEN LAGENLOOK

Layering – der praktische Fashiontrend für den Herbst

Sobald die Tage im Herbst kälter werden, ist die richtige Garderobenauswahl Deiner Herbstmode das A und O. Beim Fashiontrend Layering kannst Du mehrere Kleidungsstücke übereinander tragen, was nicht nur umwerfend aussieht, sondern auch an kalten Herbsttagen schön warmhält. Außerdem hast Du hier unzählige Möglichkeiten, Deine Lieblingsstücke immer wieder neu zu kombinieren. Im Folgenden verraten wir Dir praktische Stylingstipps für den Herbsttrend: Lagenlook.

Fashiontrend, Herbsttrend, Herbstmode, Lagenlook, Layering

1. Spiele beim Lagenlook mit den Längen

Die Länge der Kleidungsstücke ist beim Herbsttrend Layering eines der wichtigsten Hauptmerkmale. Damit der Layering-Effekt einsetzt, sollten sich die Kleidungsstücke in ihrer Länge also deutlich unterscheiden, wobei die Kleidungsstücke jeweils immer unter kürzeren Kleidungsstücken getragen werden sollten. Besonders beliebt ist beim Fashiontrend Layering zum Beispiel die Variante, ein Kleid über einer engen Skinny-Jeans zu tragen.

2. Farbabstufungen in den verschiedenen Kleidungsschichten

Auch die Farbauswahl spielt eine wichtige Rolle. Generell gilt hier, nicht zu viele Farben und Muster zu vermischen, da der Herbsttrend sonst schnell überladen wirken kann. Maximal 3 verschiedene Farbtöne sollten pro Outfit gewählt werden. Der Farbkontrast zwischen den verschiedenen Lagen stellt einen echten Blickfang dar. Magst Du es besonders edel, kannst Du die verschiedenen Lagen auch Ton in Ton tragen, wobei sich hier die verschiedenen Lagen, in der Länge deutlich abheben sollten.

3. Achte auf die Proportionen

Beim Lagenlook solltest Du darauf achten, unterschiedliche Passformen zu wählen. Zu einem großen Oversized Pulli, gehören beispielsweise ein enges Top und eine Röhrenjeans. Generell gilt: Kombiniere immer enge Teile mit weiten, da Dein Körper sonst vor lauter Layering Lagen untergeht und der Herbsttrend zu voluminös wirkt.

4. Mixe verschiedene Materialien

Zu guter Letzt kommt es noch auf die Materialien an, aus denen die Kleidung besteht. Hier gilt: Gegensätze ziehen sich an, da bei gleichen Materialien, die Herbstmode schnell als ein Kleidungsstück wirken kann. Kombinationen aus transparentem und blickdichtem Stoff oder Seide und Leder sind besonders effektiv. Ebenfalls schön: Schmuck-Layering. Dazu musst Du einfach verschieden lange Ketten oder mehrere Ringe kombinieren. Wie Schmuck Layering funktioniert, zeigt uns Fashion Bloggerin Caro Daur:

Unser Fazit:

Der Lagenlook ist die perfekte Herbstmode. Damit der Fashiontrend jedoch auch effektiv zur Geltung kommt, spielen Farb- und Materialauswahl eine wichtige Rolle. Auch die Proportionen sind beim Fashiontrend ein wichtiges Kriterium. Richtig kombiniert zauberst Du mit dem Lagenlook eine sehenswerte und wärmende Herbstmode.
Fashiontrend, Herbsttrend, Herbstmode, Lagenlook, Layering
Fashiontrend, Herbsttrend, Herbstmode, Lagenlook, Layering

Bildquellen: Unsplash & Instagram @franelle, @carodaur,  @fashiioncarpet & @clickacotoure

Merken

Das könnte dir auch gefallen
mit Wasser abnehmen, bewusste Ernährung, gesunde Ernährung, richtig Abnehmen, einfach AbnehmenGeld sparen, sparen im Alltag, Spartipp, Vermögen