BEAUTY, Leadstory

LANGE HAARE – 5 HILFREICHE HAUSMITTEL FÜR EINEN SCHNELLEREN HAARWUCHS

LONG HAIR - DON'T CARE

Lange Haare, glänzende Haare und gesunde Haare – der Traum aller Frauen! Die meisten Frauen sehnen sich nach langen Mähne. Ob lässiger Pferdeschwanz, ausgefallene Flechtfrisur oder offenes Haar, wer lange Haare hat, hat bestimmt auch viele Styling-Möglichkeiten – so denken wir Frauen. Doch die Realität sieht meist ganz anders aus. Der Prozess vom Kurz- zum Langhaar ist einfach zu langwierig, man vermeidet den Gang zum Friseur in der Hoffnung, schneller zum gewünschten Endergebnis zu gelangen. Gleichzeitig müssen unsere Haare viel herhalten – Hitze, Kälte, das falsche Shampoo und unangemessene Bürsten. Das alles strapaziert das Haar enorm. Die meisten Frauen sind daher vollkommen unzufrieden mit ihren Haaren. Das Haar ist troken und stumpf, also ganz anders, als man es sich eigentlich wünscht, und weit von einer schönen Wallemähne entfernt. Wir zeigen Dir jetzt 5 Hausmittel, die Dich auf Deinem Weg hin zu einer langen, gesunden und glanzvollen Mähne verhelfen. Mit etwas Geduld und ein wenig Durchhaltevermögen kannst Du mit diesen Hausmitteln Dein Haarwuchs beschleunigen.

1. ROSMARIN

Rosmarin macht sich nicht nur auf dem Teller gut, sondern auch in Deinen Haaren! Denn Rosmarinwasser beugt das Ausdünnen Deiner Haare vor. Es stärkt das Haar und  sorgt für ein fülliges und voluminöses Haar. Trage das Rosmarinwasser ganz einfach als Spülung auf Deine Haare auf, lasse es kurz einwirken und spüle es schließlich wieder gründlich aus. Du hast kein Rosmarinwasser Zu Hause? Gar kein Problem – das gibt’s in fast jeder Apotheke.

rosemary
Rosmarinwasser wirkt Wunder und sorgt für lange Haare!

2. KOKOSMILCH

Kokosmilch beugt Haarausfall vor, da sie reich an Proteinen, Eisen, Fetten und Kalium ist. Trägst Du die Milch nicht nur auf Deinem Haar, sondern auch auf Deiner Kopfhaut auf, kannst Du nachhaltig Schuppen vorbeugen und Dein Haar kräftigen. Damit sind Deine Haare für all die Umwelteinflüsse gewappnet und können diesen problemlos standhalten! Langfristig wird Dein Haar fülliger und sogar glatter.

3. GRÜNER TEE

Grüner Tee ist reich an Antioxidantien und unterstützt damit Dein Haarwachstum. Du solltest täglich 3 – 4 Tassen grünen Tee trinken, um Deinem Haar etwas Gutes zu tun. Zusätzlich kannst Du Den grünen Tee auch auf Dein Haar auftragen und eine Stunde einwirken lassen, um der Mähne zusätzlichen Glanz zu verleihen!

green-tea
Grüner Tee ist nicht nur Balsam für Deine Seele, sondern auch für Deine Mähne!

4. ÖLE

Wenn das Haarwachstum beschleunigt werden soll, benötigen die Haare vor allem Vitamin E und B. Durch pflanzliche Öle bringst Du neuen Glanz in Dein strapaziertes und trockenes Haar. Trage das Öl vor allem auf die Längen und Spitzen auf und lasse es rund eine Stunde einwirken, bevor Du es dann wieder gründlich auswäschst. Bei besonders sprödem Haar beitet es sich sogar an, das Öl über Nacht einwirken zulassen. Bei dunklem Haar eignet sich Olivenöl zur Pflege. Sofern Du helles bzw. blondes Haar hast, greife lieber zum Sonnenblumenöl!

5. KARTOFFEL KOCHSUD

Kartoffeln sind ja für ihren hohen Nährstoffgehalt bekannt. Der Nähstoffgehalt von Kartoffeln kommt auch unseren Haaren zu Gute! Vor allem bei dünnem Haar ist die Verwendung von Kartoffel Kochsud für das Beschleunigen des Haarwachstums geeignet. Verteile die Flüssigkeit einfach in deinem Haar und lasse sie einige Minuten einwirken. Wenn Du diese Prozedur drei Mal pro Woche umsetzt, wirst Du schnell eine Verbesserung wahrnehmen können und in nur wenigen Wochen lange Haare bekommen.

Du wünschst Dir nicht nur langes Haar, sondern auch endlos lange Wimpern? Gar kein Problem – auch diesen Wunsch kannst Du Dir mit diesen Tipps und Tricks für längere Wimpern ganz einfach erfüllen.

Bildquellen:  Unsplash

Das könnte dir auch gefallen