FOODFUN, Leadstory

Pumpkin Spice Latte – der Foodtrend für diesen Herbst

Der Herbst steht vor der Tür und bringt neben schönen, bunten Farben, die gemütlichen kalten Tage mit sich. Die heiße Schokolade für gemütliche Stunden am heimischen Sofa gehört der Vergangenheit an. Kaffeespezialitäten mit Kürbis sind der Foodtrend schlecht hin. Pumpkin Spice Latte heißt das neue Herbstgetränk und wir haben für Dich das Rezept!

Du benötigst:

4 Esslöffel Zimt
1 Tasse Milch
4 Teelöffel Ingwer
3 Teelöffel Nelkenpfeffer
2 Eßlöffel Agavensirup
1 Esslöffel Kürbispüree
4 Teelöffel Muskat
1 frisch zubereiteter Espresso

Kaffeespezialitäten, Pumpkin spice latte, Herbstgetränk, Kürbis

Und so machst Du Dein leckeres Herbstgetränk:

Als Erstes musst Du die Gewürzmischung für Deinen Pumpkin Spice Latte zubereiten. Dazu vermischst Du Zimt, Ingwer, Muskat und das Nelkenpulver in einer Schüssel miteinander. Von dieser Gewürzmischung nimmst Du nun einen Esslöffel und vermengst es mit dem Agavensirup, bis ein glatter Sirup entsteht. Die restliche Gewürzmischung kannst Du luftdicht in einen Behälter packen und für Deine nächsten Pumpkin Spice Latte aufbewahren. So hast Du Deine Kaffeespezialitäten immer auf Vorrat.

Jetzt erwärmst Du ein Glas Milch, schäumst diese auf und gibst den Espresso hinzu. Als Letztes musst Du nur noch das Kürbispüree und den den Sirup untermischen. Fertig ist Dein Herbstgetränk mit einem milden Kürbis Aroma. Das Ganze füllst Du nun noch in eine Tasse und stäubst etwas Zimt darüber.

Kürbispüree selber herstellen

Je nach Vorliebe kannst Du das Kürbispüree schon fertig kaufen oder selber herstellen. Möchtest Du Dein Püree selber herstellen, entkerne den Kürbis, schneide ihn in Stücke und bring das Ganze mit etwas Wasser zum Kochen. Anschließend pürierst Du die weichen Stücke vom Kürbis mit einem Pürierstab zu einer cremigen Masse.

Bildquellen: Unsplash

Merken

Das könnte dir auch gefallen
Herbstkleider, fashion Trends 2017, Trends 2017, StylingtippsBeziehung, Bezihungskiller, glücklich verliebt, Trennung vermeiden