FOODFUN, Leadstory

ABNEHMEN MIT TRENNKOST

Die altbewährte Trennkost Diät

Low Carb, Paleo, Atkins, Hollywood, Schlank im Schlaf: Kennst Du sie alle? Diäten gibt es viele, aber nur die wenigsten versprechen dauerhafte Erfolge. Der berühmte Jojo-Effekt hat wohl jeden, der sich mit Ernährungsweisen auseinandersetzt und abnehmen will, schonmal getroffen. Die Trennkost Diät hält sich jedoch wacker: Über 100 Jahre existiert sie jetzt schon. Der amerikanische Mediziner William Howard Hay trennte Lebensmittel in drei wesentliche Kategorien: eiweißbasierte, kohlenhydratbasierte und neutrale Speisen. Daraus wurde die Trennkost Diät, die auch noch heute viele Anhänger hat. Was steckt genau dahinter und wie effektiv ist die Diät wirklich? Wir verraten Dir alles, was Du darüber wissen solltest.

Abnehmen mit Trennkost Tabelle

Hays Theorie ist kurz erklärt: Die zeitgleiche Verdauung von Eiweißen und Kohlenhydraten sei für den menschlichen Organismus schwieriger, es entstünden schädliche Säuren, die im menschlichen Darm Gärungsprozesse hervorriefen. Die Trennkost Diät fördere demnach die Entgiftung bzw. Entsäuerung. Lebensmittel wie Hülsenfrüchte streicht Hay vollständig von den Speiseplänen, sie enthalten nämlich sowohl Kohlenhydrate als auch Eiweiß in zu hoher Menge. Oberstes Gebot ist es bei der Diät, morgens und abends Kohlenhydrate (evtl. in Kombination mit neutralen Speisen) zu sich zu nehmen und mittags vor allem eiweißbasierte Speisen (ebenfalls in Kombination mit neutralen Speisen möglich).

Kohlenhydratreiche Speisen

Kohlenhydratreiche Speisen

Eiweißreiche Lebensmittel

Eiweißreiche Lebensmittel

Neutrale Speisen

Neutrale Speisen

Solltest Du Dich zum ersten Mal mit dem Thema Eiweiß und Kohlenhydrate beschäftigen, fragst Du Dich vielleicht, welche Nahrungsmittel Du zusammen und welche getrennt voneinander essen solltest. Welche Nahrungsmittel sind also besonders eiweißreich, welche eher kohlenhydratbasiert und welche neutral? Eine Trennkost Tabelle hilft, einzelne Nahrungsmittel zuordnen zu können. In der Trennkost Tabelle stehen Getreideprodukte, aber auch Kartoffeln, Sirup und Bananensaft unter den kohlenhydratreichen Nahrungsmitteln. Eiweißhaltig sind hingegen die meisten Fisch- und Fleischsorten und Sojaprodukte, aber auch Milch. Neutral sind beispielsweise schwarzer Kaffee, Milchprodukte, Pilze, Kräuter und Oliven. Die Theorie, Eiweiße und Kohlenhydrate würden miteinander im Verdauungstrakt kollidieren, wurde inzwischen häufig widerlegt.

Aber wie funktioniert Abnehmen mit Trennkost dann?

Dass Abnehmen mit Trennkost unter Zurhilfenahme einer Trennkost Tabelle funktioniert, ist nicht von der Hand zu weisen. Erfolgsgeschichten gibt es viele! Ernährungswissenschaftler gehen davon aus, dass dies vor allem der Auseinandersetzung mit gesunder Ernährung und dem eigenen Körper zusammenhängt. Der Fokus liegt stark auf Gemüse, sodass die Trennkost zwar als solche keine dauerhafte Ernährungsform sein sollte, aber ein guter Einstieg in ein gesünderes Leben sein kann. Hältst Du Dich einige Zeit diszipliniert an die Vorgaben, werden auch bei Dir wahrscheinlich die Pfunde purzeln!

Bildquellen: Unsplash

Das könnte dir auch gefallen
kleine Handtasche, Beuteltasche, Clutch Bag, Crossbody Bag, Rucksack, Sporttscheschnelle Frisuren für lange Haare, schnelle Frisuren für Kurze Haare, schneller Dutt