EMOTIONS, Leadstory

Diese 4 Dinge zerstören jede Beziehung

Oft endet eine Beziehung, weil die Partner sich einfach auseinander gelebt haben. Manchmal begeht der Partner aber auch einfach nur Fehler, die er selber nicht wahrnimmt oder als schlimm empfindet. Werden diese Fehler erkannt und bewusst angegangen, lässt sich mit etwas Initiative eine Trennung vermeiden. Im Folgenden stellen wir Dir vier typische Beziehungskiller vor und verraten Dir so, wie Du mit Deinem Partner glücklich verliebt bleiben kannst.

1. Mauern in der Partnerschaft aufbauen

Zieht ein Partner sich in der Beziehung zurück und wirkt abwesend oder antwortet in Gesprächen nicht mit Teilnahme, so baut er Mauern auf, welche die Beziehung ernsthaft bedrohen können. Zeigt ein Partner nur Gleichgültigkeit und Desinteresse, ist ein harmonisches Zusammenleben nahezu unmöglich. Das Interesse am Partner ist das A und O in einer glücklichen Partnerschaft.

2. Sich ständig rechtfertigen müssen

Muss ein Partner sich ständig Vorwürfen und Anschuldigungen stellen, wird dieser sehr oft mit Rechtfertigungen reagieren. Das Problem besteht jedoch darin, dass sich durch die Rechtfertigungen die Probleme nicht beheben lassen. Meistens spitzt sich die Situation noch mehr zu und es kommt zu einem richtigen Knall.

3. Den anderen nur Kritisieren

Wer seinen Partner nur kritisiert, läuft ebenfalls Gefahr, seinen Partner zu vertreiben. Natürlich ist ein wenig Kritik und auch Nörgeln, über den nicht rausgebrachten Müll, völlig normal in einer Partnerschaft und bedeuten nicht das Ende einer Liebe. Gefährlich wird es jedoch, wenn Kritik, die die Persönlichkeit oder den Charakter des Partners angreifen, zum Alltag gehört. Schnell wird die ständige Kritik dann zu einem Beziehungskiller.

4. Beziehungskiller Verachtung

Willst Du eine Trennung vermeiden und mit Deinem Partner glücklich verliebt bleiben, ist der gegenseitige Respekt besonders wichtig. Fehlt der nötige Respekt in Deiner Partnerschaft, kann sich die Kritik und die Abneigung gegen den Partner, auch schnell in Verachtung umwandeln. Verachtung zeigt sich durch Spott und Sarkasmus, dem Partner gegenüber.

Beziehungskiller kennen und eine Trennung vermeiden – Fazit

Du bist glücklich verliebt und möchtest es auch bleiben? Da Du nun weißt, welche Eigenschaften die Liebe killen, können Du und Dein Partner diese optimal vermeiden. Respekt, Interresse am Partner und Vertrauen, ist die beste Basis dafür.

Bildquellen: Shutterstock

Merken

Das könnte dir auch gefallen
Taschen Trends 2017, Handtaschen Herbst, kleine Taschen, It BagFrisuren 2017, Pumpkin Hair, rote Haare, Hairtrend