FASHION, Leadstory

BADEMODEN-TRENDS: DAS SIND DIE BIKINIS 2018

Auch der Sommer in diesem Jahr wird wieder heiß, denn die Bademoden-Trends setzen den weiblichen Körper wieder perfekt in Szene und ermöglichen ausgefallene und individuelle Beach-Looks. Daher lohnt sich ein Blick auf die angesagten Bikinis 2018, mit denen dem Strandurlaub nichts mehr im Wege steht. Es reicht von sportlich bis sehr feminin und weiblich, sodass jeder Typ Frau unter den Bikinis 2018 das passende Modell für sich finden dürfte.

HIGH-NECK BIKINIS

Oben sind die Bikinis 2018 dieses Jahr erstaunlich hoch geschnitten. Sie erinnern an Sportmodelle mit dünnen Trägern und betonen dabei die Schultern. Einige Bikini-Oberteile sind betont lang, so dass sie Pölsterchen verdecken. Das Gute an der hoch geschnittenen Form ist außerdem, dass endlich die Sorge entfällt, es könnte beim Plantschen im Wasser irgendetwas verrutschen. Gleichzeitig sorgt der High-Neck Bikini für einen sportlichen Beach-Look.

VERSPIELTE HÄKEL-BIKINIS

Häkel-Bikinis waren nach den berühmten 70ern schon einmal modern – jetzt gehören sie erneut zu den angesagten Bademoden-Trends. Je nach Geldbeutel sind die Bikinis 2018 im Häkellook genauso in der Edelboutique zu finden wie in günstigen Modeketten. Mit diesen verspielten Modellen lässt sich ein schönes Beach-Outfit mit Hippiecharakter kreieren. Mit Geschick und Kreativität dürfen Bikinis natürlich auch selbst gehäkelt werden.

Der Häkel-Bikini gehört zu den angesagtesten Bikinis 2017

OFF-SHOULDER MODELLE

Der Begriff Off-Shoulder sollte uns seit dem letzten Sommer eigentlich kein Fremdwort mehr sein. Denn bereits etliche Frauen sparzierten bei warmen Temperaturen mit ihrer sommerlichen und absolut trendigen Off-Shoulder Bluse über die Straßen und Strände. Im Sommer 2018 erwarten uns nun endlich auch ausgefallene und vielfältige Off-Shoulder Bikini-Modelle.Wir dürfen uns hiermit auf den wohl romantischsten Trend unter den Bikinis 2018 freuen!

LINGERIE-BIKINIS

Dekolleté kann man am besten mit Bikini-Oberteilen zeigen, die mit raffinierten Schnüren und Bändern fast schon an Dessous erinnern. Ein Bändchen schlingt sich dezent um den Hals, während andere die Hüfte umspielen. Wie viel Haut dabei gezeigt wird, entscheidet die Trägerin allein. So ist bei den Bikinis 2018 von elegant bis sexy alles möglich. Besonders sexy wird’s übrigens, wenn Spitze mit im Spiel ist, denn damit wird der Bikini zum erotischen Hingucker.

Auch der Lingerie-Bikini gehört zu den aktuellen Bademoden-Trends

DIE TOP FARBE FÜR BIKINIS 2017

Der Nude-Look ist in – und das schon seit einiger Zeit! Doch in diesem Jahr erstahlen auch die Bademoden-Trends in Nude. Es handelt sich dabei um Hautfarbe in allen seinen Interpretationen – und das ist der Clou unter den aktuellen Bikinis 2018. Die Farbe von Hellbeige bis Braun macht sich am besten auf gebräunter Haut. Gewagte Designs lassen die schlichte Einfarbigkeit noch mehr ins Auge springen.

DIE PERFEKTEN TASCHEN FÜR DEINEN BEACH LOOK

Du hast das perfekte Modell für Dich unter den angesagten Bikini-Modellen gefunden? Perfekt, denn der Bikini ist der Ausgangspunkt für Deinen sommerlichen Beach-Look. Egal ob für den Strand, die Pool-Party oder eine Boots-Tour – der Bikini sollte im Urlaub einfach immer mit dabei sein. Um Deinen Beach-Look auch ausgehfähig zu machen, solltest Du ein wenig Haut verdecken und Dein Outfit mit sommerlichen Accessoires abrunden. BAGS & BRANDS bietet eine breite Auswahl an tollen Taschen, die sich perfekt für Deinen Beach-Look eignen.

Bildquellen:  unsplash

Das könnte dir auch gefallen
Die Regeln für den perfekten Festival LookTrendtaschen 2017